Welcome
Welcome to philips

You are currently viewing our boards as a guest, which gives you limited access to view most discussions and access our other features. By joining our free community, you will have access to post topics, communicate privately with other members (PM), respond to polls, upload content, and access many other special features. In addition, registered members also see less advertisements. Registration is fast, simple, and absolutely free, so please, join our community today!

Bugliste, bitte alle Bugs hier eintragen!

Probleme mit den Modellen der 6000er bis 9000er Reihen

Bugliste, bitte alle Bugs hier eintragen!

Beitragby tvgucker » Fr Mär 01, 2013 12:12 am

Um hier eine eigene und übersichtliche Bugliste zu haben, eröffne ich diese. Diese Liste könnte man dann auch an die Presse geben.
Ich fang einfach mal an und dann sehen wir, ob die anderen mitmachen:
Das ist die Liste, die ich und andere im Philipsforum angefangen haben. Man kann ja am Ende die Bugs verifizieren und dann hat man den aktuellen Stand. Bitte genau schauen und keine Bugs doppelt posten. Hoffe, Ihr macht alle mit. Der Google Bugtracker ist mir zu unübersichtlich und man muss sich dort ja auch noch registrieren ...

Sammlung vom 12.03.2013:

1. Flackern am Bildschirm (Bei Bildwechsel aber oft auch bei der selben Kamereinstellung)
2. Wenn Sender umbenannt wurden und der TV abgeschaltet war, haben sie wieder ihre alten Namen
3. Sendungsfortschrittbalken neben dem Senderlogo beim Umschalten zeigt keinen Fortschritt an
4. Bewegungsunsunchärfe und Artefakte bei schnelleren Bewegungen (vor allem an Konturen) - wenn PNM an ist
5. Teilweise Mikroruckeln, wenn PNM abgeschaltet ist (Bild ruckelt/zittert)
6. Ambilight bliebt bei dunklen Szenen hell/weiß (2D Betrieb)
7. Helle Ecken bei deaktiviertem dyn.Backlight und Kontrast über 65
8. Aufnahmefunktion und Timeshift Probleme (Verschiebung von Ton und Bild, sowie Sprünge in der Aufnahme)
9. Teilweise Lautsprecher-Knacksen beim Umschalten.
10. Kein DTS bei Wiedergabe über PS3
11. bei Internet-EPG falsche Programmreihenfolge
12. schlechteres Bild im Gegensatz zu Vorgänger-SW (FW 133)
13. Fernsehbild wird auf einmal schwarz, nur noch Ton (Man muss dann den Netzstecker ziehen)
14. Streifen die sich durchs Bild von links nach rechts ziehen, sporadisch bei dunklen Szenen (wenn man dann auf eine weisse Wand schaut, sieht man die Streifen auch)
15. Beworbene Funktion "Fullscreen Gaming" funktioniert nicht
16. CI+-Modul-Erkennung nachwievor fehlerhaft
17. Aktuelle Sendungsanzeige funktioniert nur sehr unzuverlaessig oder gar nicht
17.1 betrifft die Sendungsinformationen beim Umschalten der Sender - obwohl Informationen unter "Info" sofort zur Verfügung stehen | Fw.: 150.085 und vorherige
17.2 im TV-Guide (KD Sender-EPG) fehlen fast immer irgendwelche Sender; meist sind diese nach einem Programmwechsel zu einem der fehlenden Sender vorhanden | Fw.: 150.085 und vorherige
18. LoungeLightMode des Ambilights funktioniert mit der aktuellen SW oefter, aber nicht zuverlaessig
19. Schnellstart unzuverlaessig ( 1 mal woechentlich dass Philips-Logo )
19.1 Schnellstart läßt sich nicht deaktivieren.(unnötig hoher Stromverbrauch)
19.2 TV schaltet sich selbsttätig in eine Art "Schnelle Inbetriebnahme" - Mode (~23 Watt), obwohl diese Option ausgeschaltet ist und verbleibt in diesem Modus; d.h. er schaltet nicht automatisch in den 'normalen Standby' (~0,1 Watt) zurück. | Fw.: 150.085, 150.083, 150.082, ...?
20. Videotext geht zwar wieder, aber nicht zuverlaessig (> 2 Tage, kein VT )
21. Wiedergabe von VHS-Video in Ordnung bringen (aussetzer alle 15-20 Sek.).
22. Automatiches Senderupdate lässt sich nicht abschalten, - TV schaltet sich ungewollt um 4:00 und 6:00 ein.
23. Diaschau über dlna und USB - die Animation (von r-l usw.) hat starke Ruckler
24. Zeitweise im Fernsehbild ist der runde Kurser zu sehen.(wenn vorher Smart-tv aktiv war)
25. Nach dem Einschalten sind Funktionen (zB. PNM) aktiviert, obwohl diese im Menu deaktiviert sind. Einmal Bildvoreinstellungen wechseln und es stimmt wieder.
26. Allgemein scheinen Benutzereinstellungen sehr unzuverlässig verarbeitet zu werden; siehe z.B. Punkte 19.2 und 25. Evtl. lassen sich so diverse Fehler erklären, die nicht immer / nicht bei jedem User auftreten - trotz gleicher Hard- und Software | Fw.: 150.085 und vorherige
27. WLAN: während laufender Sendungen werden Vollbild-WLAN-Dialoge gezeigt...
27.1 oftmals der "Verbinden"-Dialog. Dieser verschwindet manchmal von allein, manchmal muss er durch "Stoppen" manuell beendet werden. Ruft man sofort SmartTV auf, funktioniert SmartTV verzögerungslos, d.h. der "Verbinden"-Dialog war unnötig | Fw.: 150.085 und vorherige
27.2 selten wird der komplette 'Internet-Verbinden-Dialog' ausgeführt, so, als wäre der TV noch nie im Internet gewesen / nicht konfiguriert. Also beginnend mit der Info dazu, der Auswahl drahtlos/drahtgebunden, der Auswahl des WLANs und der Eingabe des WPA2-Schlüssels (die Eingabe des Schlüssels lässt sich zwar, wie im Handbuch beschrieben, überspringen, aber eine Verbindung kommt nicht zu Stande. Schaltet man den TV per Rückwandtaster aus, nach einer Wartezeit wieder ein, funktioniert die WLAN-Verbindung (ohne irgendwelche Eingaben / Nachfragen) völlig fehlerfrei | Fw.: 150.085 und vorherige
28. Anzeige "Verschlüsseltes Programm" (KD mit CI+ Modul) | Fw.: 150.085 und vorherige
29. ZDFmediathek funktioniert mal wieder unzuverlässig (11.03.2013). Und selbst wenn sie funktioniert, erscheint nach 'Lade Video, bitte warten...' (ZDF, Kommissarin Lund III, Teil 5): "Dieses Video kann aufgrund technischer Probleme derzeit nicht wiedergegeben werden." Déjà vu! | Fw.: 150.085 und vorherige
Gruß
TVGucker

TV: 42pfl6057
tvgucker
 
Posts: 12
Joined: Do Feb 28, 2013 2:44 pm

Re: Bugliste, bitte alle Bugs hier eintragen!

Beitragby Crail » Fr Mär 01, 2013 12:39 am

15. Beworbene Funktion "Fullscreen Gaming" funktioniert nicht.
60PFL9607S/12
Crail
 
Posts: 4
Joined: Fr Mär 01, 2013 12:29 am

Re: Bugliste, bitte alle Bugs hier eintragen!

Beitragby tvgucker » Fr Mär 01, 2013 12:43 am

Bitte gleich die Liste kopieren und den Bug anfügen! ;) Ich machs mal für Dich!

1. Flackern am Bildschirm (Bei Bildwechsel aber oft auch bei der selben Kamereinstellung)
2. Wenn Sender umbenannt wurden und der TV abgeschaltet war, haben sie wieder ihre alten Namen
3. Sendungsfortschrittbalken neben dem Senderlogo beim Umschalten zeigt keinen Fortschritt an
4. Bewegungsunsunchärfe und Artefakte bei schnelleren Bewegungen (vor allem an Konturen) - wenn PNM an ist
5. Teilweise Mikroruckeln, wenn PNM abgeschaltet ist (Bild ruckelt/zittert)
6. Ambilight bliebt bei dunklen Szenen hell/weiß (2D Betrieb)
7. Helle Ecken bei deaktiviertem dyn.Backlight und Kontrast über 65
8. Aufnahmefunktion und Timeshift Probleme (Verschiebung von Ton und Bild, sowie Sprünge in der Aufnahme)
9. Teilweise Lautsprecher-Knacksen beim Umschalten.
10. Kein DTS bei Wiedergabe über PS3
11. bei Internet-EPG falsche Programmreihenfolge
12. schlechteres Bild im Gegensatz zu Vorgänger-SW (FW 133)
13. Fernsehbild wird auf einmal schwarz, nur noch Ton (Man muss dann den Netzstecker ziehen)
14. Streifen die sich durchs Bild von links nach rechts ziehen, sporadisch bei dunklen Szenen (wenn man dann auf eine weisse Wand schaut, sieht man die Streifen auch)
15. Beworbene Funktion "Fullscreen Gaming" funktioniert nicht
Gruß
TVGucker

TV: 42pfl6057
tvgucker
 
Posts: 12
Joined: Do Feb 28, 2013 2:44 pm

Re: Bugliste, bitte alle Bugs hier eintragen!

Beitragby haenschen » Fr Mär 01, 2013 12:56 am

1. Flackern am Bildschirm (Bei Bildwechsel aber oft auch bei der selben Kamereinstellung)
2. Wenn Sender umbenannt wurden und der TV abgeschaltet war, haben sie wieder ihre alten Namen
3. Sendungsfortschrittbalken neben dem Senderlogo beim Umschalten zeigt keinen Fortschritt an
4. Bewegungsunsunchärfe und Artefakte bei schnelleren Bewegungen (vor allem an Konturen) - wenn PNM an ist
5. Teilweise Mikroruckeln, wenn PNM abgeschaltet ist (Bild ruckelt/zittert)
6. Ambilight bliebt bei dunklen Szenen hell/weiß (2D Betrieb)
7. Helle Ecken bei deaktiviertem dyn.Backlight und Kontrast über 65
8. Aufnahmefunktion und Timeshift Probleme (Verschiebung von Ton und Bild, sowie Sprünge in der Aufnahme)
9. Teilweise Lautsprecher-Knacksen beim Umschalten.
10. Kein DTS bei Wiedergabe über PS3
11. bei Internet-EPG falsche Programmreihenfolge
12. schlechteres Bild im Gegensatz zu Vorgänger-SW (FW 133)
13. Fernsehbild wird auf einmal schwarz, nur noch Ton (Man muss dann den Netzstecker ziehen)
14. Streifen die sich durchs Bild von links nach rechts ziehen, sporadisch bei dunklen Szenen (wenn man dann auf eine weisse Wand schaut, sieht man die Streifen auch)
15. Beworbene Funktion "Fullscreen Gaming" funktioniert nicht
16. CI+-Modul-Erkennung nachwievor fehlerhaft
17. Aktuelle Sendungsanzeige funktioniert nur sehr unzuverlaessig oder gar nicht
18. LoungeLightMode des Ambilights funktioniert mit der aktuellen SW oefter, aber nicht zuverlaessig
19. Schnellstart unzuverlaessig ( 1 mal woechentlich dass Philips-Logo )
20. Videotext geht zwar wieder, aber nicht zuverlaessig (> 2 Tage, kein VT )
42PFL6877K/12
133.005
Benutzeravatar
haenschen
 
Posts: 77
Joined: Mi Feb 27, 2013 12:08 am
Location: DaimlerCity

Re: Bugliste, bitte alle Bugs hier eintragen!

Beitragby kppohle » Fr Mär 01, 2013 8:28 am

1. Flackern am Bildschirm (Bei Bildwechsel aber oft auch bei der selben Kamereinstellung)
2. Wenn Sender umbenannt wurden und der TV abgeschaltet war, haben sie wieder ihre alten Namen
3. Sendungsfortschrittbalken neben dem Senderlogo beim Umschalten zeigt keinen Fortschritt an
4. Bewegungsunsunchärfe und Artefakte bei schnelleren Bewegungen (vor allem an Konturen) - wenn PNM an ist
5. Teilweise Mikroruckeln, wenn PNM abgeschaltet ist (Bild ruckelt/zittert)
6. Ambilight bliebt bei dunklen Szenen hell/weiß (2D Betrieb)
7. Helle Ecken bei deaktiviertem dyn.Backlight und Kontrast über 65
8. Aufnahmefunktion und Timeshift Probleme (Verschiebung von Ton und Bild, sowie Sprünge in der Aufnahme)
9. Teilweise Lautsprecher-Knacksen beim Umschalten.
10. Kein DTS bei Wiedergabe über PS3
11. bei Internet-EPG falsche Programmreihenfolge
12. schlechteres Bild im Gegensatz zu Vorgänger-SW (FW 133)
13. Fernsehbild wird auf einmal schwarz, nur noch Ton (Man muss dann den Netzstecker ziehen)
14. Streifen die sich durchs Bild von links nach rechts ziehen, sporadisch bei dunklen Szenen (wenn man dann auf eine weisse Wand schaut, sieht man die Streifen auch)
15. Beworbene Funktion "Fullscreen Gaming" funktioniert nicht
16. CI+-Modul-Erkennung nachwievor fehlerhaft
17. Aktuelle Sendungsanzeige funktioniert nur sehr unzuverlaessig oder gar nicht
18. LoungeLightMode des Ambilights funktioniert mit der aktuellen SW oefter, aber nicht zuverlaessig
19. Schnellstart unzuverlaessig ( 1 mal woechentlich dass Philips-Logo )
20. Videotext geht zwar wieder, aber nicht zuverlaessig (> 2 Tage, kein VT )
21. Wiedergabe von VHS-Video in Ordnung bringen (aussetzer alle 15-20 Sek.).
22. Automatiches Senderupdate lässt sich nicht abschalten, - TV schaltet sich ungewollt um 4:00 und 6:00 ein.
23. Diaschau über dlna und USB - die Animation (von r-l usw.) hat starke Ruckler
mfg

55 PFL6097 K/12
FW.150.83
kppohle
 
Posts: 8
Joined: Di Feb 26, 2013 5:08 pm

Re: Bugliste, bitte alle Bugs hier eintragen!

Beitragby kppohle » Fr Mär 01, 2013 9:07 am

habe noch was vergessen!

1. Flackern am Bildschirm (Bei Bildwechsel aber oft auch bei der selben Kamereinstellung)
2. Wenn Sender umbenannt wurden und der TV abgeschaltet war, haben sie wieder ihre alten Namen
3. Sendungsfortschrittbalken neben dem Senderlogo beim Umschalten zeigt keinen Fortschritt an
4. Bewegungsunsunchärfe und Artefakte bei schnelleren Bewegungen (vor allem an Konturen) - wenn PNM an ist
5. Teilweise Mikroruckeln, wenn PNM abgeschaltet ist (Bild ruckelt/zittert)
6. Ambilight bliebt bei dunklen Szenen hell/weiß (2D Betrieb)
7. Helle Ecken bei deaktiviertem dyn.Backlight und Kontrast über 65
8. Aufnahmefunktion und Timeshift Probleme (Verschiebung von Ton und Bild, sowie Sprünge in der Aufnahme)
9. Teilweise Lautsprecher-Knacksen beim Umschalten.
10. Kein DTS bei Wiedergabe über PS3
11. bei Internet-EPG falsche Programmreihenfolge
12. schlechteres Bild im Gegensatz zu Vorgänger-SW (FW 133)
13. Fernsehbild wird auf einmal schwarz, nur noch Ton (Man muss dann den Netzstecker ziehen)
14. Streifen die sich durchs Bild von links nach rechts ziehen, sporadisch bei dunklen Szenen (wenn man dann auf eine weisse Wand schaut, sieht man die Streifen auch)
15. Beworbene Funktion "Fullscreen Gaming" funktioniert nicht
16. CI+-Modul-Erkennung nachwievor fehlerhaft
17: Aktuelle Sendungsanzeige funktioniert nur sehr unzuverlaessig oder gar nicht
18. LoungeLightMode des Ambilights funktioniert mit der aktuellen SW oefter, aber nicht zuverlaessig
19. Schnellstart unzuverlaessig ( 1 mal woechentlich dass Philips-Logo )
19.1 Schnellstart läßt sich nicht deaktivieren.(unnötig hoher Stromverbrauch)
20. Videotext geht zwar wieder, aber nicht zuverlaessig (> 2 Tage, kein VT )
21. Wiedergabe von VHS-Video in Ordnung bringen (aussetzer alle 15-20 Sek.).
22. Automatiches Senderupdate lässt sich nicht abschalten, - TV schaltet sich ungewollt um 4:00 und 6:00 ein.
23. Diaschau über dlna und USB - die Animation (von r-l usw.) hat starke Ruckler
24. Zeitweise im Fernsehbild ist der runde Kurser zu sehen.(wenn vorher Smart-tv aktiv war)
mfg

55 PFL6097 K/12
FW.150.83
kppohle
 
Posts: 8
Joined: Di Feb 26, 2013 5:08 pm

Re: Bugliste, bitte alle Bugs hier eintragen!

Beitragby vanderham » Fr Mär 01, 2013 2:15 pm

1. Flackern am Bildschirm (Bei Bildwechsel aber oft auch bei der selben Kamereinstellung)
2. Wenn Sender umbenannt wurden und der TV abgeschaltet war, haben sie wieder ihre alten Namen
3. Sendungsfortschrittbalken neben dem Senderlogo beim Umschalten zeigt keinen Fortschritt an
4. Bewegungsunsunchärfe und Artefakte bei schnelleren Bewegungen (vor allem an Konturen) - wenn PNM an ist
5. Teilweise Mikroruckeln, wenn PNM abgeschaltet ist (Bild ruckelt/zittert)
6. Ambilight bliebt bei dunklen Szenen hell/weiß (2D Betrieb)
7. Helle Ecken bei deaktiviertem dyn.Backlight und Kontrast über 65
8. Aufnahmefunktion und Timeshift Probleme (Verschiebung von Ton und Bild, sowie Sprünge in der Aufnahme)
9. Teilweise Lautsprecher-Knacksen beim Umschalten.
10. Kein DTS bei Wiedergabe über PS3
11. bei Internet-EPG falsche Programmreihenfolge
12. schlechteres Bild im Gegensatz zu Vorgänger-SW (FW 133)
13. Fernsehbild wird auf einmal schwarz, nur noch Ton (Man muss dann den Netzstecker ziehen)
14. Streifen die sich durchs Bild von links nach rechts ziehen, sporadisch bei dunklen Szenen (wenn man dann auf eine weisse Wand schaut, sieht man die Streifen auch)
15. Beworbene Funktion "Fullscreen Gaming" funktioniert nicht
16. CI+-Modul-Erkennung nachwievor fehlerhaft
17. Aktuelle Sendungsanzeige funktioniert nur sehr unzuverlaessig oder gar nicht
18. LoungeLightMode des Ambilights funktioniert mit der aktuellen SW oefter, aber nicht zuverlaessig
19. Schnellstart unzuverlaessig ( 1 mal woechentlich dass Philips-Logo )
19.1 Schnellstart läßt sich nicht deaktivieren.(unnötig hoher Stromverbrauch)
20. Videotext geht zwar wieder, aber nicht zuverlaessig (> 2 Tage, kein VT )
21. Wiedergabe von VHS-Video in Ordnung bringen (aussetzer alle 15-20 Sek.).
22. Automatiches Senderupdate lässt sich nicht abschalten, - TV schaltet sich ungewollt um 4:00 und 6:00 ein.
23. Diaschau über dlna und USB - die Animation (von r-l usw.) hat starke Ruckler
24. Zeitweise im Fernsehbild ist der runde Kurser zu sehen.(wenn vorher Smart-tv aktiv war)
25. Nach dem Einschalten sind Funktionen (zB. PNM) aktiviert, obwohl diese im Menu deaktiviert sind. Einmal Bildvoreinstellungen wechseln und es stimmt wieder.
55 PFL6007 K/12 - FW.150.83
vanderham
 
Posts: 2
Joined: Di Feb 26, 2013 10:05 pm

Re: Bugliste, bitte alle Bugs hier eintragen!

Beitragby Joachim » Mo Mär 04, 2013 11:06 am

1. Flackern am Bildschirm (Bei Bildwechsel aber oft auch bei der selben Kameraeinstellung)
2. Wenn Sender umbenannt wurden und der TV abgeschaltet war, haben sie wieder ihre alten Namen
3. Sendungsfortschrittbalken neben dem Senderlogo beim Umschalten zeigt keinen Fortschritt an
4. Bewegungsunschärfe und Artefakte bei schnelleren Bewegungen (vor allem an Konturen) - wenn PNM an ist
5. Teilweise Mikroruckeln, wenn PNM abgeschaltet ist (Bild ruckelt/zittert)
6. Ambilight bliebt bei dunklen Szenen hell/weiß (2D Betrieb)
7. Helle Ecken bei deaktiviertem dyn. Backlight und Kontrast über 65
8. Aufnahmefunktion und Timeshift Probleme (Verschiebung von Ton und Bild, sowie Sprünge in der Aufnahme)
8.1 Bild und Ton teilweise asynchron; asynchron heißt: mehrere Sekunden Differenz (Video vorhanden). | Fw.: 150.085
8.2 Timeshift vor-/zurückspulen etc. funktioniert nicht. In Folge wird nur noch ein 'Standbild' angezeigt - mit laufenden Ton des Programms. Programmumschaltungen etc. liefern nur jeweils den Ton des gewählten Programm, das 'Standbild' des Programms in dem Timeshift aufgerufen wurde bleibt. (Video vorhanden.) | Fw.: 150.085
9. Teilweise Lautsprecher-Knacksen beim Umschalten.
10. Kein DTS bei Wiedergabe über PS3
11. bei Internet-EPG falsche Programmreihenfolge
12. schlechteres Bild im Gegensatz zu Vorgänger-SW (FW 133)
13. Fernsehbild wird auf einmal schwarz, nur noch Ton (Man muss dann den Netzstecker ziehen)
14. Streifen die sich durchs Bild von links nach rechts ziehen, sporadisch bei dunklen Szenen (wenn man dann auf eine weisse Wand schaut, sieht man die Streifen auch)
15. Beworbene Funktion "Fullscreen Gaming" funktioniert nicht
16. CI+-Modul-Erkennung nachwievor fehlerhaft
17. Aktuelle Sendungsanzeige funktioniert nur sehr unzuverlaessig oder gar nicht
17.1 betrifft die Sendungsinformationen beim Umschalten der Sender - obwohl Informationen unter "Info" sofort zur Verfügung stehen | Fw.: 150.085 und vorherige
17.2 im TV-Guide (KD Sender-EPG) fehlen fast immer irgendwelche Sender; meist sind diese nach einem Programmwechsel zu einem der fehlenden Sender vorhanden | Fw.: 150.085 und vorherige
18. LoungeLightMode des Ambilights funktioniert mit der aktuellen SW oefter, aber nicht zuverlaessig
19. Schnellstart unzuverlaessig ( 1 mal woechentlich dass Philips-Logo )
19.1 Schnellstart läßt sich nicht deaktivieren.(unnötig hoher Stromverbrauch)
19.2 TV schaltet sich selbsttätig in eine Art "Schnelle Inbetriebnahme" - Mode (~23 Watt), obwohl diese Option ausgeschaltet ist und verbleibt in diesem Modus; d.h. er schaltet nicht automatisch in den 'normalen Standby' (~0,1 Watt) zurück. | Fw.: 150.085, 150.083, 150.082, ...?
20. Videotext geht zwar wieder, aber nicht zuverlaessig (> 2 Tage, kein VT )
21. Wiedergabe von VHS-Video in Ordnung bringen (aussetzer alle 15-20 Sek.).
22. Automatiches Senderupdate lässt sich nicht abschalten, - TV schaltet sich ungewollt um 4:00 und 6:00 ein.
23. Diaschau über dlna und USB - die Animation (von r-l usw.) hat starke Ruckler
24. Zeitweise im Fernsehbild ist der runde Kurser zu sehen.(wenn vorher Smart-tv aktiv war)
25. Nach dem Einschalten sind Funktionen (zB. PNM) aktiviert, obwohl diese im Menu deaktiviert sind. Einmal Bildvoreinstellungen wechseln und es stimmt wieder.
26. Allgemein scheinen Benutzereinstellungen sehr unzuverlässig verarbeitet zu werden; siehe z.B. Punkte 19.2 und 25. Evtl. lassen sich so diverse Fehler erklären, die nicht immer / nicht bei jedem User auftreten - trotz gleicher Hard- und Software | Fw.: 150.085 und vorherige
27. WLAN: während laufender Sendungen werden Vollbild-WLAN-Dialoge gezeigt...
27.1 oftmals der "Verbinden"-Dialog. Dieser verschwindet manchmal von allein, manchmal muss er durch "Stoppen" manuell beendet werden. Ruft man sofort SmartTV auf, funktioniert SmartTV verzögerungslos, d.h. der "Verbinden"-Dialog war unnötig | Fw.: 150.085 und vorherige
27.2 selten wird der komplette 'Internet-Verbinden-Dialog' ausgeführt, so, als wäre der TV noch nie im Internet gewesen / nicht konfiguriert. Also beginnend mit der Info dazu, der Auswahl drahtlos/drahtgebunden, der Auswahl des WLANs und der Eingabe des WPA2-Schlüssels (die Eingabe des Schlüssels lässt sich zwar, wie im Handbuch beschrieben, überspringen, aber eine Verbindung kommt nicht zu Stande. Schaltet man den TV per Rückwandtaster aus, nach einer Wartezeit wieder ein, funktioniert die WLAN-Verbindung (ohne irgendwelche Eingaben / Nachfragen) völlig fehlerfrei | Fw.: 150.085 und vorherige
28. Anzeige "Verschlüsseltes Programm" (KD mit CI+ Modul) | Fw.: 150.085 und vorherige
29. ZDFmediathek funktioniert mal wieder unzuverlässig (11.03.2013). Und selbst wenn sie funktioniert, erscheint nach 'Lade Video, bitte warten...' (ZDF, Kommissarin Lund III, Teil 5): "Dieses Video kann aufgrund technischer Probleme derzeit nicht wiedergegeben werden." Déjà vu! | Fw.: 150.085 und vorherige
Hinweis: Ich habe beachtet, dass bestimmte Videos (beim ZDF) nur zwischen 20:00 Uhr und 06:00 Uhr (wegen Jugendschutz) abrufbar sind.
30. In SmartTV wird das Vorschaubild der laufenden Fernsehsendung ggf. mehr nicht angezeigt, nachdem man z.B. in der ZDFmediathek eine Zeit lang unterwegs war (und evtl. die Meldung "Dieses Video kann derzeit aufgrund technischer Probleme nicht abgespielt werden" gesehen hat). | Fw.: 150.085 (neu)
31. Die Programmumschaltung per Zifferntasten der Fernbedienung funktioniert mal wieder nicht (TV quittiert Befehlsempfang per Standby-LED). Statt Programme umzuschalten wird die virtuelle Tastatur eingeblendet (und - nicht immer - ein "Tastatur Ok" - Logo am rechten Bildschirmrand (unten) gezeigt. Standby löst das Problem meist nicht; aktuell reagiert der TV auf Zifferntasten zwar mit Befehlsempfang (rote LED), schaltet aber die Programme nicht um (ohne "Tastatur Ok" - Logo). CH+ und CH- und die übrigen getesteten Tasten funktionieren fehlerfrei. | Fw.: 150.085 und vorherige
31.1 Nach kurzem Standby funktioniert die Programmumschaltung per Zifferntasten noch immer nicht, allerdings werden nun weder die 'virtuelle Tastatur' noch das 'Tastatur Ok' - Logo eingeblendet. Dafür funktionieren auch die Fernbedienungstasten "Options", "Zurück" sowie die 4 Optionstasten (rot, grün, gelb, blau) nicht. Nach mehrstündigem Standby ist das Problem zunächst (ohne 'Stecker ziehen') behoben. | Fw.: 150.085; siehe 31.
31.2 Der genannte Fehler behebt sich ggf. selbst, wenn man lange genug wartet (z.B. 'virtuelle Tastatur' mit "Fertig" beenden und Programm per CH+/CH- umschalten). Nach längerer Zeit (mehrere Stunden?) funktionieren die Zifferntastenbefehle ggf. wieder ganz normal - ohne Standby, Aus-/Einschalten o.ä. | Fw.: 150.085
32. Identische Handlungen aus identischen Ausgangssituationen führen zu unterschiedlichem Verhalten des TVs. Nach "Fernsehgerät erneut einrichten" solten Dialoge zur Einstellung der Wandfarbe für das Ambilight sowie (mindestens) noch ein Lautsprecher-Einstellungsdialog folgen, in dem 3 Klang-Optionen zur Verfügung stehen. Dieser 'Lautsprecher-Einstellungsdialog' fehlt meist. | Fw.: 150.085, ...?
33. Senderlisten werden ggf. fehlerhaft auf den USB-Stick kopiert oder sind nicht zurück speicherbar. Dieser Fehler schien zwischendurch mal behoben oder es funktionierte rein zufällig. | Fw.: 150.085 und vorherige
34. TV-Abstürze in verschiedenen Situationen (nicht auf ein Mainboard beschränkt). Sei es beim Programmumschalten oder völlig ohne Bedienung mitten in einem TV-Film oder ... | Fw.: 150.085 und vorherige
35. "Vertippt" - Dialog (T-Online-Internet-Dialog) nach Programmumschaltung (keine Benutzung von SmartTV o.ä.). | Fw.: 150.085 und vorherige
36. Senderaktualisierungsmeldung bleibt, d.h. wird nicht mehr ausgeblendet - auch nach Senderumschaltung nicht. Nur Standby löst das Problem. | Fw.: 150.085

Stand: 14.04.2013.

Ggf. Mainboard-Fehler oder fehlerhafte Konfiguration des Austausch-Mainboards (nur als Hinweis gedacht, falls bei Euch ähnliche Probleme auftauchen):
Nach Maionboard-Wechsel (Mainboard mit 150.85er Firmware, keine Aktualisierungen meinerseits): "Konfiguration", "Hilfe": "EUM data files not Found". "Hilfe" zu 'Anschlüssen': "eUM-Error | Error: eUM Data not available/loaded"; letzere Meldung wird ggf. auch nach Benutzung der Optionstaste 'blau' angezeigt.
Weiterhin lässt sich der TV nun per Rückwand-Ein-/Aus-Taster nicht mehr korrekt Ein-/Ausschalten; der TV braucht meist mehrere 'Strom ein' Versuche um überhaupt korrekt zu starten. Dabei lässt er sich weder per Fernbedienung noch durch weitere Rückwand-Ein-/Aus-Taster-Bedienungen bedienen. Ein neuerliches, ggf. mehrfaches, 'Stecker ziehen' ist nötig!
42PFL7008K/12 - FW: 064.018.000
Alt: 42PFL6877K/12 - FW: 150.085
Joachim
 
Posts: 22
Joined: Mi Feb 27, 2013 5:41 pm

Bug-Liste, bitte alle Bugs hier eintragen!

Beitragby ThomasF. » Di Jun 04, 2013 7:20 pm

Moin@all,
mal sehen, ob dies im Support Forum freigeschaltet wird.
->
Sehr geehrtes Philips-Team,
hier eine pauschal-konkrete Aussage!

-> Bug-Liste der TV Geräte 6-9xx7 aus 2012->

Aktualisierung: Stand 31.05.2013
Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit.

1. Flackern vom Bildschirm - Dynamsiche HIntergrundbeleuchtung/Micro Dimming
2. Wenn Sender umbenannt wurden und der TV abgeschaltet war, haben sie wieder ihre alten Namen
3. Sendungsfortschrittbalken neben dem Senderlogo beim Umschalten zeigt keinen Fortschritt an
4. Bewegungsunschärfe und Artefakte bei schnelleren Bewegungen (vor allem an Konturen) - wenn PNM an ist
5. Teilweise Mikroruckeln, wenn PNM abgeschaltet ist (Bild ruckelt/zittert)
6. Ambilight bliebt bei dunklen Szenen hell/weiß (2D Betrieb)
7. Helle Ecken/Lichthöfe/Ränder in Verbindung passiv/aktiv dynamischer Hintergrundbeleuchtung, dyn. Backlight/Micro Dimming?
8. Aufnahmefunktion und Timeshift Probleme (Verschiebung von Ton und Bild, sowie Sprünge in der Aufnahme)
8.1 Bild und Ton teilweise asynchron; asynchron heißt: mehrere Sekunden Differenz (Video vorhanden). | Fw.: 150.085
8.2 Timeshift vor-/zurückspulen etc. funktioniert nicht. In Folge wird nur noch ein 'Standbild' angezeigt - mit laufenden Ton des Programms. Programmumschaltungen etc. liefern nur jeweils den Ton des gewählten Programm, das 'Standbild' des Programms in dem Timeshift aufgerufen wurde bleibt. (Video vorhanden.) | Fw.: 150.085
9. Teilweise Lautsprecher-Knacksen beim Umschalten.
10. Kein DTS bei Wiedergabe über PS3
11. bei Internet-EPG falsche Programmreihenfolge
12. schlechteres Bild im Gegensatz zu Vorgänger-SW (FW 133)
13. Fernsehbild wird auf einmal schwarz, nur noch Ton (Man muss dann den Netzstecker ziehen)
14. Streifen die sich durchs Bild von links nach rechts ziehen, sporadisch bei dunklen Szenen (wenn man dann auf eine weisse Wand schaut, sieht man die Streifen auch)
15. Beworbene Funktion "Fullscreen Gaming" funktioniert nicht
16. CI Modul (incl. CI+) CAM Erkennung fehlerhaft/ Anzeige "Verschlüsseltes Programm" , obwohl decodiert wird.
17. EPG aktuelle Sendungsanzeige funktioniert unzuverlässig/zeitverzögert.
17.1 betrifft die Sendungsinformationen beim Umschalten der Sender - obwohl Informationen unter "Info" sofort zur Verfügung stehen | Fw.: 150.085 und vorherige
17.2 im TV-Guide (KD Sender-EPG) fehlen fast immer irgendwelche Sender; meist sind diese nach einem Programmwechsel zu einem der fehlenden Sender vorhanden | Fw.: 150.085 und vorherige
18. LoungeLightMode des Ambilights funktioniert unspezifiziert
19. Schnellstart unzuverlaessig ( 1 mal woechentlich dass Philips-Logo )
19.1 Schnellstart läßt sich nicht deaktivieren.(unnötig hoher Stromverbrauch)
19.2 TV schaltet sich selbsttätig in eine Art "Schnelle Inbetriebnahme" - Mode (~23 Watt), obwohl diese Option ausgeschaltet ist und verbleibt in diesem Modus; d.h. er schaltet nicht automatisch in den 'normalen Standby' (~0,1 Watt) zurück. | Fw.: 150.085, 150.083, 150.082, ...?
20. Videotext geht zwar wieder, aber nicht zuverlaessig (> 2 Tage, kein VT )
21. Wiedergabe von VHS-Video in Ordnung bringen (aussetzer alle 15-20 Sek.). Mit der FW 150.087 behoben!
22. Automatiches Senderupdate lässt sich nicht abschalten, - TV schaltet sich ungewollt um 4:00 und 6:00 ein.
23. Diaschau über dlna und USB - die Animation (von r-l usw.) hat starke Ruckler
24. Zeitweise im Fernsehbild ist der runde Kurser zu sehen.(wenn vorher Smart-tv aktiv war)
25. Nach dem Einschalten sind Funktionen (zB. PNM) aktiviert, obwohl diese im Menu deaktiviert sind. Einmal Bildvoreinstellungen wechseln und es stimmt wieder.
26. Allgemein scheinen Benutzereinstellungen sehr unzuverlässig verarbeitet zu werden; siehe z.B. Punkte 19.2 und 25. Evtl. lassen sich so diverse Fehler erklären, die nicht immer / nicht bei jedem User auftreten - trotz gleicher Hard- und Software | Fw.: 150.085 und vorherige
27. WLAN: während laufender Sendungen werden Vollbild-WLAN-Dialoge gezeigt...
27.1 oftmals der "Verbinden"-Dialog. Dieser verschwindet manchmal von allein, manchmal muss er durch "Stoppen" manuell beendet werden. Ruft man sofort SmartTV auf, funktioniert SmartTV verzögerungslos, d.h. der "Verbinden"-Dialog war unnötig | Fw.: 150.085 und vorherige
27.2 selten wird der komplette 'Internet-Verbinden-Dialog' ausgeführt, so, als wäre der TV noch nie im Internet gewesen / nicht konfiguriert. Also beginnend mit der Info dazu, der Auswahl drahtlos/drahtgebunden, der Auswahl des WLANs und der Eingabe des WPA2-Schlüssels (die Eingabe des Schlüssels lässt sich zwar, wie im Handbuch beschrieben, überspringen, aber eine Verbindung kommt nicht zu Stande. Schaltet man den TV per Rückwandtaster aus, nach einer Wartezeit wieder ein, funktioniert die WLAN-Verbindung (ohne irgendwelche Eingaben / Nachfragen) völlig fehlerfrei | Fw.: 150.085 und vorherige
28. - Steuerung von externen Geräten über HDMI gelegentlich unkontrollierbar.
29. ZDFmediathek funktioniert mal wieder unzuverlässig (11.03.2013). Und selbst wenn sie funktioniert, erscheint nach 'Lade Video, bitte warten...' (ZDF, Kommissarin Lund III, Teil 5): "Dieses Video kann aufgrund technischer Probleme derzeit nicht wiedergegeben werden." Déjà vu! | Fw.: 150.085 und vorherige
Hinweis: Ich habe beachtet, dass bestimmte Videos (beim ZDF) nur zwischen 20:00 Uhr und 06:00 Uhr (wegen Jugendschutz) abrufbar sind.
30. In SmartTV wird das Vorschaubild der laufenden Fernsehsendung ggf. mehr nicht angezeigt, nachdem man z.B. in der ZDFmediathek eine Zeit lang unterwegs war (und evtl. die Meldung "Dieses Video kann derzeit aufgrund technischer Probleme nicht abgespielt werden" gesehen hat). | Fw.: 150.085 (neu)
31. Die Programmumschaltung per Zifferntasten der Fernbedienung funktioniert mal wieder nicht (TV quittiert Befehlsempfang per Standby-LED). Statt Programme umzuschalten wird die virtuelle Tastatur eingeblendet (und - nicht immer - ein "Tastatur Ok" - Logo am rechten Bildschirmrand (unten) gezeigt. Standby löst das Problem meist nicht; aktuell reagiert der TV auf Zifferntasten zwar mit Befehlsempfang (rote LED), schaltet aber die Programme nicht um (ohne "Tastatur Ok" - Logo). CH+ und CH- und die übrigen getesteten Tasten funktionieren fehlerfrei. | Fw.: 150.085 und vorherige
31.1 Nach kurzem Standby funktioniert die Programmumschaltung per Zifferntasten noch immer nicht, allerdings werden nun weder die 'virtuelle Tastatur' noch das 'Tastatur Ok' - Logo eingeblendet. Dafür funktionieren auch die Fernbedienungstasten "Options", "Zurück" sowie die 4 Optionstasten (rot, grün, gelb, blau) nicht. Nach mehrstündigem Standby ist das Problem zunächst (ohne 'Stecker ziehen') behoben. | Fw.: 150.085; siehe 31.
31.2 Der genannte Fehler behebt sich ggf. selbst, wenn man lange genug wartet (z.B. 'virtuelle Tastatur' mit "Fertig" beenden und Programm per CH+/CH- umschalten). Nach längerer Zeit (mehrere Stunden?) funktionieren die Zifferntastenbefehle ggf. wieder ganz normal - ohne Standby, Aus-/Einschalten o.ä. | Fw.: 150.085
32. Identische Handlungen aus identischen Ausgangssituationen führen zu unterschiedlichem Verhalten des TVs. Nach "Fernsehgerät erneut einrichten" solten Dialoge zur Einstellung der Wandfarbe für das Ambilight sowie (mindestens) noch ein Lautsprecher-Einstellungsdialog folgen, in dem 3 Klang-Optionen zur Verfügung stehen. Dieser 'Lautsprecher-Einstellungsdialog' fehlt meist. | Fw.: 150.085, ...?
33. Senderlisten werden ggf. fehlerhaft auf den USB-Stick kopiert oder sind nicht zurück speicherbar. Dieser Fehler schien zwischendurch mal behoben oder es funktionierte rein zufällig. | Fw.: 150.085 und vorherige
34. TV-Abstürze in verschiedenen Situationen (nicht auf ein Mainboard beschränkt). Sei es beim Programmumschalten oder völlig ohne Bedienung mitten in einem TV-Film oder ... | Fw.: 150.085 und vorherige
35. "Vertippt" - Dialog (T-Online-Internet-Dialog) nach Programmumschaltung (keine Benutzung von SmartTV o.ä.). | Fw.: 150.085 und vorherige
36. Senderaktualisierungsmeldung bleibt, d.h. wird nicht mehr ausgeblendet - auch nach Senderumschaltung nicht. Nur Standby löst das Problem. | Fw.: 150.085


Feedback/Stellungnahme vom Hersteller ausdrücklich erwünscht!


Gruß
Thomas
55PFL6097K/12 (SWAP) AT Gerät FW 150.087
aktuell FW Version: 000.150.092.000
ThomasF.
 
Posts: 137
Joined: Di Feb 26, 2013 4:05 pm


Return to Philips 6xx7-9xx7

Who is online

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

suspicion-preferred